Handel mit Zucker

Gründe für die wachsende Popularität der Erdgasprodukte

In der ganzen Welt werden die Sorgen über die zukünftigen Versorgungsmöglichkeiten von traditionellen fossilen Brennstoffen immer mehr verbreitet. Deswegen schenken immer mehr Ländern ihre Aufmerksamkeit auf Erdgas. Dies hat Auswirkungen auf den Markt.

Besonderheiten des Erdgasmarktes

84% der weltweiten Erdgasreserven befinden sich in nur 15 Ländern. Die meisten dieser Länder befinden sich im Nahen Osten. Erdgas kann aber auch von den USA geliefert werden. Innovative Technologie wurde verwendet, um den Ertrag erheblich zu verbessern. Trotzdem ist aber seine Ausbeute immer noch niedriger als diese der traditionellen Brennstoffe, und es gibt noch Raum für Verbesserungen. Erdgas kann als LPG (Flüssiggas) transportiert werden. einerseits ist die Lagerung von LPG aufwändig, andererseits ermöglicht LPG Export dorthin, wo Ferngasleitungen nicht erreichen können (z.B. es ist sehr schwierig, Ozeanen mit Ferngasleitungen zu überqueren). Die mehreren Möglichkeiten für einen LPG-Export verändern den Markt auf neue Weise und führen zu höherer Volatilitä.t. Eigentlich verwandelt sich Erdgas in einen immer wichtigeren Rohstoff. Wir, in CFDpremium, glauben an die Zukunft von Erdgas.

Gründe für die Wahl von Erdgas

Die Gründe sind einfach, aber sehr überzeugend – der Rohstoff ist billig, die Bedingungen sind günstig, die Nachfrage steigt, und die wirtschaftliche Lage ist sehr gut. Die Popularität dieses Produkts steigt ständig und der Handel mit diesem Rohstoff kann enorme Gewinne bringen, wenn Sie es richtig angehen.

Darüber hinaus gibt es Nebenprodukte bei der Gasveredelung (z.B. Ethanol) - diese können auch verkauft werden und haben ihre wirtschaftlichen Auswirkungen.

Wie bei jedem Rohstoffhandel gibt es keine volle Garantie. Erdgas wird aber immer mehr spannend.

Parameter, diediePreisebeeinflussen

Bis vor kurzem war es unmöglich, Erdgas ohne die Hilfe von Ferngasleitungen zu exportieren. Die Möglichkeit zum Export von LPG und sinkenden Verflüssigungspreise haben die Situation verändert und zu einem vielversprechenden Markt geführt.

Wie bereits erwähnt, befindet sich der große Anteil des globalen Erdgases in nur 15 Ländern, aber die USA gehören nicht dazu, obwohl sie ein potentieller Hauptverbraucher sind.

Die größten Erdgasvorkommen sind in Katar, wo etwa 1180 Billionen Kubikmeter Gas gewonnen werden, so kann das Land 20% des gesamten globalen Gasverbrauchs liefern. Das instabile Umfeld und die komplexen Beziehungen zwischen dem Nahen Osten und den USA beeinträchtigen die Exportmöglichkeiten. Diese Instabilität beeinflusst täglich auf die Preise durch politische Auswirkungen auf die Volkswirtschaften und die Export- / Importkapazitäten der produzierenden Länder. Gleichzeitig ist davon auszugehen, dass die Nachfrage in Zukunft insbesondere angesichts der ständigen Verbesserung der Exporttechnologien steigen wird.

Darüber hinaus sind Probleme unvermeidlich, wenn Auseinandersetzungen zwischen inländischer und einer internationaler Gasproduktion entstehen.

Das ist wirklich ein komplexer Markt? Ist er für Sie? Wir glauben, dass er über ein sehr gutes Potenzial verfügt.

© 2018 Alle Rechte vorbehalten.